Veteranenbund Schweizerischer Sportschützen

Kantonalsektion Zürich


Unser Verband

Der Veteranenbund Schweizerischer Sportschützen, Kantonalsektion Zürich (VSSZH) vereinigt die Gewehrschützen 50m (G 50m/Kleinkaliber) aus den Vereinen des Zürcher Schiesssportverbandes (ZHSV) ab 55 Jahren, im Sinne der Regeln für das sportliche Schiessen des Schweizer Schiesssportverbandes (SSV).

Der VSSZH ist bestrebt, die älteren Sportschützen dem sportlichen Schiessen zu erhalten. Er fördert das sportliche Schiessen und vertritt die Interessen der älteren Sportschützen. Ein besonderes Anliegen ist ihm die Pflege der Kameradschaft. Der gesamte Schiessbetrieb wird durch die Vorschriften, Reglemente und Beschlüsse der zuständigen Organe geregelt. Wo eigene Vorschriften fehlen, gelten jene des Veteranenbundes Schweizerischer Sportschützen (VSS) resp. diejenigen des Schweizer Schiesssportverbandes (SSV).
Die Oberaufsicht obliegt dem Vorstand.


Organe des VSSZH sind:

  • die Veteranentagung
  • der Vorstand
  • die Revisionsstelle
  • eventuelle Spezialkommissionen